Demo in Offheim! Keine B8 auf Kosten der Offheimer

Wir demonstrieren
am 11. Februar 2012 um 14.00 Uhr

gegen eine Elzer B8-Umgehung über Offheim
Treffpunkt Ahlbacher Weg Richtung Aussiedlerhöfe

Liebe Offheimer Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 23. Februar findet im Rathaus der Gemeine Elz ein „Runder Tisch“ zum Thema  „B8-Umgehung Elz“ statt. Der Gießener Regierungspräsident Dr. Lars Witteck soll mit Mandatsträgern aus Elz und Limburg einen Trassenvor¬schlag erarbeiten.

Nach den Vorstellungen aus Elz soll diese Trasse über Offheim gehen, ent-weder über die Kapellenstraße (Va¬riante 3) oder durch unser einzig ruhi¬ges Ge¬biet nördlich von Offheim, zwischen Wohnbebauung Ahlbacher Weg und den Aussiedlerhöfen (Variante 3a bzw. 3b).

Dazu sagt Offheim „Nein“!

Offheim wäre dann von starken Verkehrsadern umgeben.
•    Im Süden Autobahn, ICE-Trasse und Kapellenstraße,
•    im Osten die B49,
•    westlich grenzt Elz mit seiner Wohnbebauung an die Offheimer Gemarkungsgrenze,
•    und dann im Norden eine neue Bundesstraße.

Wir, die Mitglieder und Fraktionen des Ortsbeirates wollen das verhindern. Alleine schaffen wir das nicht! Wir müssen den Mandatsträgern in Limburg und Elz und dem Regierungspräsidenten zeigen, dass die Bevölkerung eine Elzer B8-Umgehung über Offheim ablehnt.

Nur wenn wir dokumentieren, dass es eine Ablehnung auf breiter Front gibt, können wir das verhindern. Daher laden wir, die Mitglieder und Fraktionen des Ortsbeirates zu einer Demonstration gegen eine B8-Umgehung über Offheim am 11.02.2012 um 14.00 Uhr ein.

Der 23. Februar 2012 könnte ein vorentscheidender Termin sein.

Nur wenn wir gemeinsam vorher Flagge zeigen, können wir die Umgehung verhindern!

Kommen Sie am 11. Februar zur Demonstration gegen eine B8- Umgehung über Offheim.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld