Einladung zum Neujahrsempfang 2018

Der GRÜNE Kreisverband Limburg-Weilburg lädt zum Neujahrsempfang ein.

Am Sonntag, dem 18. Februar, ab 11:00 Uhr, im Rick‘s Cafe (Dr.-Wolff-Straße 1A, 65549 Limburg) direkt neben dem Limburger Kino statt.

Dieses Jahr ist Priska Hinz Gast, Hessens Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Sie informiert aus 1. Hand aus der Landespolitik und nimmt Stellung zu den umweltpolitischen Turbulenzen in der Kreisstadt Limburg.

Seit Jahren werden in Limburg die gesetzlichen Grenzwerte an Stickstoffoxyden überschritten. Der dadurch nötige Luftreinhalteplan sorgt für Aufregung und das Eingreifen des Umweltministeriums. Welche Maßnahmen für eine saubere Luft in Limburg sorgen können, ist Inhalt der politischen Debatte. Es drohen Gerichtsprozesse mit Dieselfahrverboten. Klar ist, dass vor allem in der Innenstadt der Autoverkehr reduziert werden muss. Eine Umweltzone auf der Grundlage der grünen Plakette bringt zu wenig Entlastung, es geht auch um saubere Busse und besseren Radverkehr, ÖPNV und viele andere Maßnahmen.

Ein Baustein hierbei war ein Stadtverordnetenbeschluss, den Neumarkt in eine Fußgängerzone zu verwandeln. Limburgs Cityring ignoriert Limburgs Luftprobleme und sammelte dagegen Unterschriften, unter anderem mit dem Argument, es gäbe keine Neugestaltungskonzepte. Nun gibt es Ende März ein Bürgerbegehren für die Beibehaltung der Parkplätze.

Nachdem die Limburger Grünen einen Neugestaltungsvorschlag für einen parkfreien Neumarkt vorstellten und andere nachzogen, wurde vom Cityring die Taktik gewechselt. Die Gestaltung des Neumarkts wird jetzt als Markthalle der unbegrenzten Möglichkeiten mit Parkplatz dargestellt.

Die GRÜNEN stehen für ökologisch vertretbare Mobilität und den Schutz der Gesundheit der Bewohner einer Stadt. Das wird die politische Debatte auch entscheiden.

GRÜNE Kommunalpolitiker*innen aus dem Kreis, den Gemeinden und Städten werden weitere Berichte von der Politik vor Ort geben. Grüne Mitglieder und unsere Gäste können sich an diesem Tag in lockerer Atmosphäre austauschen und informieren. Für einen kleinen Imbiss und Getränke ist gesorgt.

Das Alex Root Duo wird mit Jazz in kammermusikalischer Besetzung für Atmosphäre sorgen, die in keinen Fahrstuhl passt. Die Sounds von Wes Montgomery hallen wieder auf den Saiten von Django Reinhardts Gitarre. Paris, Brasilien und New York begegnen sich nicht auf Jamaica, sondern in Limburg beim Grünen Neujahrsempfang!

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld