GRÜNE Bad Camberg wählen Ortsvorstand

Von links nach rechts: Dieter Oelke, Heike Hannappel, Manfred Heinze, Waltraud Schlimm, Andreas Kramp, Marlies Wenthur und Ursula Oelke

Von links nach rechts: Dieter Oelke, Heike Hannappel, Manfred Heinze, Waltraud Schlimm, Andreas Kramp, Marlies Wenthur und Ursula Oelke

Die Mitgliederversammlung des Ortsverbandes von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN – Bad Camberg hat Mitte Juli ihren Vorstand neu gewählt. Gleichberechtigte Sprecherinnen und Sprecher wurden: Heike Hannappel, Waltraud Schlimm und Dieter Oelke. Beisitzer sind Marlies Wenthur und Andreas Kramp. Zum Kassierer wurde Manfred Heinze und zur Schriftführerin Ursula Oelke gewählt.

Zuvor berichteten Waltraud Schlimm, Holger Reich und Dieter Oelke über die Arbeit des Ortsverbandes und der Stadtverordnetenfraktion in den letzten beiden Jahren. Zahlreiche Initiativen seien auf den Weg gebracht worden, wie zum Beispiel Maßnahmen zum Trinkwasserschutz, zu Bepflanzungen, zur Sanierung der Stadtmauer und zur Verlegung von Stolpersteinen. Daneben wurden viele Veranstaltungen durchgeführt wie zur Nutzung der Windenergie oder zur Massenproduktion von Lebensmitteln. Auf einer Veranstaltung konnte  auch Tarek Al-Wazir begrüßt werden. 2013 feierte der Ortsverband sein 30jähriges Bestehen.

Nach wie vor wird sich der Ortsverband intensiv für die Umsetzung der Klimaziele einsetzen. Neben der weiteren Nutzung der Solarenergie bedeutet dies ein unbedingtes JA zur Erzeugung von Windenergie in der Region. An der Aufarbeitung der geschichtlichen Vergangenheit legen die GRÜNEN großen Wert und werden nicht locker lassen in dem Bemühen, die Rudolf-Dietz-Straße umzubenennen.

Die GRÜNEN wollen auch erreichen, dass die Bürger besser in den politischen Entscheidungsprozess einbezogen werden und dass die Stadtpolitik interessanter und lebhafter wird. Der Ortsverband plant wie bisher öffentliche Veranstaltungen zu kommunal-, aber auch zu landes- und bundespolitischen Themen und ist sehr an der Mitwirkung von Bürgerinnen und Bürgern interessiert.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld