Hessenwahl-Nachlese in Hadamar

Am Dienstag, den 27. November um 19.30 Uhr in das Rathaus Café am Untermarkt 7 lädt eine neue Initiative zu einer öffentlichen Diskussion ein. Die Gruppe will im kommenden Frühjahr für die Stadt und die Gemeinde Dornburg einen Bündnis90/Die Grünen Doppelortsverband aus der Taufe heben. Mit 739 Stimmen (2013 nur 395) und damit 14,4% erreichte die Partei in Hadamar zur Hessenwahl Ende Oktober ein unerwartetes gutes Ergebnis.

„Hat es sich gelohnt die Grünen grün wählen“, lautet deswegen das Thema des Abends, zu dem Dr. Sebastian Schaub (Limburg) einleiten wird. Dabei sollen sowohl der Stand der grünen Regierungsbeteiligung in Wiesbaden als auch Überlegungen lokaler Politikansätze im Unterwesterwald erörtert werden. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Verwantwortlich: Christoph Speier Tel. 06433 949 4119

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld